Aufgehoben: Zum Nachdenken

„Der kleine Gott der Welt bleibt stets von gleichem Schlag,
Und ist so wunderlich als wie am ersten Tag.“

eagle_nebulabraun_gedicht_abraun_gedichtsakurai_drohnen

griet_avater
De dulle Griet

 

  • 1808 – Mephistopheles, zitiert aus „Faust I“ von Goethe
  • 13. Juni 2002 – „Säulen der Schöpfung“ im „Adlernebel“
  • 1. März 2010 – Ein Gedicht von Volker Braun
  • 5. Juli 2014 – Karikatur zur Weltverbesserung

Ohne (weitere) Worte

Advertisements

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s