Sigmund Freud zum Geburtstag

freud
… und viele weitere Titel von Sigmund Freud bestelle ich gerne …
kaillor_geburtstag
Des Schriftstellers Almanach Aus Garrison Keillors The Writer’s Almanac für den deutschsprachigen Leser

Hier wieder aus Garrison Keillors Almanach frei übersetzt:

Heute ist der Geburtstag von Sigmund Freud (Bücher von diesem Autoren),geboren 1856 in Freiberg in Mähren (gehört jetzt zu Tschechien). Man verbindet ihn üblicherweise mit Wien, wo er seit seinem vierten Lebensjahr wohnte bis zur Deutschen Okkupation 1938. Er zog dann nach London, wo er 1939 an Kehlkrebs starb. Freud schrieb zahlreiche Bücher, darunter Traumdeutung (1899), Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten (1905) und Das Unbehagen in der Kultur (1930).

[…]

Leute haben gewöhnlich starke Meinungen über Freud, pro oder contra. Er hatte Anfang des 20. Jhdts viele Schüler, berühmte darunter waren Alfred Adler und Carl Jung, aber beide kehrten sich schließlich von Freud ab. […] Wenn er auch an Beliebtheit in der Welt der Wissenschaften eingebüßt hat, gehören doch viele seiner revolutionären Ansätze – wie die Vorstellung des Unterbewußten, die Traumdeutung und die Auffassung von unterdrückten Trieben, die Schaden gebären – in unsere Kultur und sind Themen der Literatur.[…]

W. H. Auden schrieb über Freud: […]

‚Für uns ist er keine Person mehr, sondern ein ganzes Klima an Meinungen, unter dem wir unsere unterschiedlichen Leben verrichten: Dem Wetter gleich hindert er oder er nützt.‘

Advertisements

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s