Ein heiliger Stier, von Memphis in Ägypten

bull
aus der Fehlfarben Kollektion
kiepenkerl
Bücher, Bögen, Bilder
ein Ladenwinkel im Oktober 2015

Am Wochenende schlug ich die New York Review of Books auf um Motive zu suchen und fand diesen feinen Apis Stier, den ich für die Fehlfarben Kollektion kopierte. Er hängt als Unikat seiner Art derzeit unterm (unverkäuflichen) Kiepenkerl* im Laden und kann für 7,50 € erworben werden.

*  Ladenschild aus dem Intermezzo in Borken, Westfalen, von Heribert Reul

Weitere Zeugnisse meiner Pinselabenteuer sind katalogisiert auf der ‚Originale‚ – Seite.

mfa_egypt
Museum of Fine Arts, Boston

Der Apis Stier

Glass inlay of an Apis bull, 305 – 330 AD

Die Attribute habe ich fortgelassen, und ihn profan abgebildet. Er entstammt ansonsten einer Illustration zur NYRB Buchrezension von Ingrid D. Rowland zu The Priest, the Prince, and the Pasha: The Life and Afterlife of an Ancient Egyptian Sculpture by Lawrence M. Berman MFA Publications, 207 pp., ca 28.80

Geheimnisvolle Kistchen

Am letzten Montag lasen wir, wie berichtet, weiter in Shakespeare, Der Kaufmann von Venedig, wo es um Bassanios Kästchenwahl ging. Wo ich vorsichtig in Jan Assmann, Religio Duplex (32,90 €) hineinspinxe unter dem Stichwort ‚Apis‘, finde ich nun Folgendes:

religion-philosophie
Religion und Philosophie

Das ägyptische Urbild der Bundeslade sieht er [Carl Leonhard Reinhold / Über die Mystrerien der alten Hebräer, 1786] in einem »Kasten, der nach verschiedenen Epochen der Mysterien verschiedene Namen annimmt und bald das heilige Kästchen, bald der Sarg des Apis (soros Apis = Sarapis) heißt.« Über seinen Inhalt (ein einbalsamierter Apis? ein Bild der Sonne? oder der mythische Osiris?) wagt er keine Entscheidung.

Mehr zum Stierkult kann man nachlesen im Lexikon des alten Ägypten, das zum reduzierten Preis von 9,95 € hier erhältlich ist (ansonsten vergriffen). Der vollständige englische NYRB Artikel zur Ausstellung im MFA Boston kann wie immer in sito gelesen werden.

egypt_reclam_suhrkamp
Reclam / Suhrkamp
Advertisements

1 Kommentar zu „Ein heiliger Stier, von Memphis in Ägypten“

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s