Wang Lan – originale chinesische Tuschemalerei

Die Seele schwebt mit Pinsel über Berlin

Die Seele schwebt mit Pinsel über Berlin

wang_berlin
Wang Lan, 2015
(50 x 50 cm)

Schon am 30. Oktober war die Vernissage, zu der sich ein gutes halbes Duzend an Kunstfreunden einfanden. Wang Lan stellte zum ersten Mal hier in der Buchhandlung 2011 aus und kehrt seitdem immer wieder mit neuen Motiven zurück. Diesesmal sind einige berühmte berliner Ansichten darunter, wobei der asiatische Blick auf westliche Motive den Reiz ausmachen. Mein Lieblingsbild in der Serie ist eine kleine Ansicht vom Kreuzberg.

herbstgarten
Herbstgarten
Wang Lan
(50 x 22 cm)

Natürlich sind wieder schöne Frauen dabei, keck mit irgendwelchem Getier oder ganz entspannt im Bad. Die klassische Literatenmalerei kommt nicht zu kurz, und es ist eine Freude, die Kunstfertigkeit an Originalen zu studieren.

Ein Bild von Wang Lan kostet nicht die Welt, 50 / 60,00 €, meist um die 100,00 €. (Das großformatige Bild mit der Gedächtniskirche kostet 250,00 €). Oft sind es kleine Formate, für die Zuhause immer ein Platz zu finden ist. Darin enthalten ist für den frohen Eigentümer ein dauernder Schatz an Geschichten und Schönheit.

Die Ausstellung wird nach Weihnachten enden, um Platz zu räumen für Bilder aus dem Atelier Mandarine und von Siegfried M. Marg* aus Schöneberg, der Anfang Februar wieder einen Vorlese-Montag mit seiner Dichtung gestalten wird.

[*siehe unter: Lyrik kommt zum Schluß]

siehe auch:

Advertisements

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s