Up He Sprang at Easter / Aufgesprungen an Ostern wie das erwachte Korn

osterfenster_mitte
Im Schaufenster, Ostern 2016

Now the green blade rises from the buried grain,
Wheat that in the dark earth many years has lain;
Love lives again, that with the dead has been:
Love is come again, like wheat that springs up green.

In the grave they laid Him, Love whom we had slain,
Thinking that He’d never wake to life again,
Laid in the earth like grain that sleeps unseen:
Love is come again, like wheat that springs up green.

Up He sprang at Easter, like the risen grain,
He that for three days in the grave had lain;
Up from the dead my risen Lord is seen:
Love is come again, like wheat that springs up green.

When our hearts are saddened, grieving or in pain,
By Your touch You call us back to life again;
Fields of our hearts that dead and bare have been:
Love is come again, like wheat that springs up green.

Ab und zu spiel ich die alten Hymnen aus den kanadischen Gesangbüchern, besonders um die Feiertage. Bei der Quellensuche fand ich nun heraus, dass diese schöne alte französische Melodie aus dem späten 15. Jahrhundert, Noël nouvelet, – eigentlich ein Weihnachtslied – , mit einem Text gepaart ist, der von 1928 stammt. Die Symbolsprache könnte aus den Stundenbüchern des Mittelalters rühren. Text: John Macleod Campbell Crum / Tune:  / in: The Oxford Book of Carols, OUP 1928 [vergriffen]

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein neues Osterei: Christus entsteigt dem Grab / Jonas entsteigt dem großen Fisch

Ostereier zum Verkauf sind zur Zeit im Schaufenster zu sehen.

siehe: Ostereier

vignette

Hier ist das Kirchenlied sehr frei übersetzt:

„Nun richtet sich der Halm auf
aus der vergrabenen Saat;
Weizen, der lange Zeit
in dunkler Erde lag.
Liebe lebt auf, gleich was im Tode lag;
Liebe ist wiederkehrt,
sprießt grün auf wie der Weizen.

Ins Grab haben sie ihn gelegt,
die Liebe, die wir erschlagen hatten,
dabei dachten,
dass er nie wiedererwache ins Leben;
in die Erde gelegt wie Korn das unerkannt schläft.
Liebe ist wiederkehrt,
sprießt grün auf wie der Weizen.

Aufgesprungen an Ostern,
wie das erwachte Korn,
er, der im Grab drei Tage gelegen war;
Sie haben ihn gesehen,
meinen auferstandenen Herrn:
Liebe ist wiederkehrt,
sprießt grün auf wie der Weizen.

Wenn unsere Herzen getrübt sind,
trauern oder leiden,
von Dir angerührt finden wir zurück ins Leben;
die Felder unserer Herzen,
brach und tot wie sie lagen:
nun kam die Liebe zurück,
grün wie der Weizen aufsprießt.“

ostern_bode
Der auferstandene Christus
begegnet Maria von Magdala
© Antje Voigt / Bode Museum, Berlin

Vorlese-Monrtag – Vierter Montag

Lyrik / Drama fällt aus

28 Ostermontag

allen Lesern und Bücherkunden

fröhliche Urständ!

Advertisements

1 Kommentar zu „Up He Sprang at Easter / Aufgesprungen an Ostern wie das erwachte Korn“

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s