Ein Gedicht von Adam Zagajewski

zagajewski
Akademie der Künste; aus ‚Sinn und Form‘, Heft 4 / 2014

Das Gedicht „Korridor“ hatte ich mir gemerkt, um es als Ausklang an die „Schröersche Poetry Hour“ zu hängen, die ja bekanntlich englisch ablief. Das ist also ein Trost für die Deutschsprachler – dank der unermüdlichen Übersetzer.

zagajewski_detail
Adam Zagajewski
übersetzt von Heribert Hanisch und Magdalena Ptaszyriska

Die Hefte können hier auch einzeln bestellt werden. Siehe “Sinn und Form”. Es lohnt sich.

Advertisements

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s