Die Krähe und der Kranich / Teil 4

sower
The Sower
aus Æsop, ›Fables‹ / gedruckt bei William Caxton 1484

17.

Dann kamen Jesus und Joseph
Und Maria gerade zur Zeit
Und sie kamen an einem Sämann vorbei
Der hatt‘ grad seine Körner gestreut

»Gott helfe dir Mensch«, sprach Jesus
»Deinen Wagen hol und dein Gespann
Und bringe noch heute dein Korn ein
Das du eben bautest an«

Der Sämann fiel auf die Knie
Als er ihn vor Augen sah
»Gar lang hat man dich erwartet
Aber nun bist du endlich da

Und ich glaube nun auch selber
Daß du Jesus mit Namen heißt
Und daß du der Heiland der Menschheit bist
Der du Gnade vor Recht erweist«

grail
Der heilige Gral
Anthoine Vérard (ed.): Hore beate virginis Marie ad usum Sarum (Paris, c. 1505)
Bildquelle: Det Kongelige Bibliotek

»Die Wahrheit, Mensch, hast du gesprochen
Und glaub mir das wird mir noch schwer
Denn ich muß vergießen mein kostbares Blut
Für dich und Tausende mehr

Und wenn hier einer vorbeikommt
Und wenn er dich fragt nach mir
So sag ihnen, Jesus zog hier vorbei
Als du gesät hast hier«

Originaltitel: The Carnal and The Crane

Letzter Teil folgt

Alle noch ausstehenden Strophen findet man auf Englisch bei „Hymns and Carols of Christmas„, beide Textquellen angespeckt mit Bibliographie, Noten und Bemerkungen. Dank des Chors von All Saints Church in Hastings Old Town, vom Dezember 2011, und YouTube kann man auch hören, wie das Lied klingt. Nach Strophe sieben oder acht sollte man es dann selbst können.

stern_dtv
Hymnen-Advent

Mit alten englischen Hymnen durch den Advent
aus dem vergriffenen Buch: Der Stern der tat sie lenken
Übersetzungen von Erich Fried (Carl Hanser, 1966)

alte dtv-Ausgabe (1968) aus privatem Bücherschrank mit Titelillustration von Celestino Piatti

Advertisements

Kommentar willkommen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s