zum 1. Mai 2017, mit Illich Zitat

Wir sind alle Kinder unserer Zeit, und daher ist es für uns außerordentlich schwer, uns eine postindustrielle und doch menschliche Form von „Arbeit“ vorzustellen. [...] Natur- und Geisteswissenschaften könnten auch zur Schaffung von Werkzeugen, gemeinnützigen Einrichtungen und Bestimmungen beitragen, die es Einzelpersonen und vorläufig bestehenden Gruppierungen gestatteten, ihre gegenseirtigen Beziehungen und ihre Umwelt in bisher… Weiterlesen zum 1. Mai 2017, mit Illich Zitat

Am 1. Mai mit Heinrich Heine in Hamburg

An diesem schönen Maientag las ich Die Harzreise zu Ende, die ich beim Ausflug zum Heine-Denkmal begonnen hatte. Die Harzreise ist vollständig bei Kröner erschienen und zum Kauf vorrätig; diese Ausgabe in Fraktur gedruckt von zu Hause ist leicht gekürzt von C. A. Buchheim (1828-1900). Aus seinen reichen Fußnoten werde ich - frei übersetzt -… Weiterlesen Am 1. Mai mit Heinrich Heine in Hamburg

Alles Gute zum 1. Mai

siehe auch: Zum 1. Mai 2015 Titelauswahl von Büchern in der Farbe Rot: Raimondi, Sergio; Für ein kommentiertes Wörterbuch (19,00 ) / Berenberg Plauen, E. O.; Vater und Sohn / Anaconda (7,95 €) Goethe, Johann Wolfgang; Dichtung und Wahrheit / Reclam (22,95 €) Buch, Hans Christoph; Haiti / Wagenbach (12,90 €) Modiano, Patrick; Dora Bruder… Weiterlesen Alles Gute zum 1. Mai