Sommer Telegramme

Telegramm Nummero Eins NEU VON HANSER+STOP+++FRENKEL+STOP+NICHTS UM DEIN HAUPT ZU BETTEN+STOP+++DE MOOR+STOP+SCHLAFLOSE NACHT+STOP+++ SCHENK+STOP+SCHNELL DEIN LEBEN+STOP+++PARVELA+STOP+ELLA UND DAS FESTKONZERT+STOP+++UND DVA+STOP+UNVERÄNDERT WUNDERBAR+STOP+++BONSELS+STOP+BIENE MAJA+STOP Telegramm Nummero Zwo LUST AUF NATUR+STOP+++VON TROTHA+STOP+IM GARTEN DER ROMANTIK+STOP+LUST AUF FAHRRAD+STOP+++O'BRIEN+STOP+ THE THIRD POLICEMAN*+STOP+LUST AUF AUSSERIRDISCHE +STOP+++BÖRNE+STOP+DIE MENEEN**+STOP+LUST AUF  ITALIEN+STOP+++LONGO+STOP+DER STEINGÄNGER+STOP+LUST AUF ABENDLAND DÄMMERUNG +STOP+++ HERMLIN+STOP+ ABENDLICHT+STOP * 12,80 € /  **... Weiterlesen →

Archiv: Berenberg Bravo Bravissimo!

Am Drama-Vorlese-Montag lasen wir zur Probe etwas in Olof Lagercrantz Buch "Strindberg und ich", und da wunderte ich mich aufs Neue, warum nicht viel mehr Menschen Interesse an den Berenberg Büchern zeigen, die doch alle sehr sorgfältig ediert und kunstfertig gebunden daherkommen und inhaltlich Vieles zu bieten haben. So habe ich jedenfalls - in der... Weiterlesen →

Substanz und Sorgfalt – Berenberg

Wenn Bücher bei Berenberg vergriffen gemeldet werden, dann heißt das einmal, dass sie sehr gerne gelesen wurden, und zum anderen, dass es sich um einen kleinen, feinen und unabhängigen Verlag handelt, der erst einmal wieder genug pekuniäre Puste sammeln muss, um diese Bände neu auflegen zu können. Also, liebe Leser, entdeckt Berenberg. Zu den guten... Weiterlesen →

Buch-Programm-Telegramm

NEU:+STOP+++SINN+UND+FORM+HEFT+5+STOP +WANDERN+MIT+KINDERWAGEN+BERLIN+STOP+ ASTRUC+SCANDALE+STOP+ MEHR+VON+BERENBERG+++STOP +WIEDER+EINGETROFFEN:+STOP+++GELIEBTE+KINDERKLASSIKER+STOP

Cristoff bei Berenberg

Ein Roman, ein Essay, Reportagen - ein Besuch in Berlin und ein angekündigter weiterer Roman im Herbst. Das alles beschert uns María Sonia Cristoff, von Peter Kultzen für den Berenberg Verlag - und somit für uns Leser - ins Deutsche übersetzt. Was die Reise betrifft, ergeht es ihr da wohl so wie ihrer Ich-Erzählerin in... Weiterlesen →

Patrick Marnham; Schlangentanz

Reisen zu den Ursprüngen des Nuklearzeitalters* [Es] lässt sich nicht bezweifeln, dass der wissenschaftlich gerüstete Mensch [...] eine zum Untergang verurteilte Spezies ist. In der Welt, in der wir leben, herrscht ein aktiver und starker Todeswunsch, der bisher in jeder Krise über den gesunden Verstand regiert hat. Bertrand Russell, Hat der Mensch noch eine Zukunft?... Weiterlesen →

Bommarius, Gide und andere: Kolonialismus in Westafrika

"Die deutsch-kamerunischen Beziehungen sind gut. Deutschland engagiert sich in Kamerun insbesondere im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit." Deutsches Auswärtiges Amt, Juni 2015 Christian Bommarius Der gute Deutsche I Die Deutschen kommen. Zwei Dampfpinassen schieben sich langsam den Wuri hinauf, Landungsboote mit dreihundert Matrosen im Schlepptau. Admiral Knorr hat sie geschickt, dessen Frigatten Bismarck und Olga zu groß... Weiterlesen →

Yang und Crane Seite an Seite

Den Geburtstagsbeitrag zu Hart Crane im vorherigen Beitrag habe ich mal einen knappen Monat vorgezogen, weil sich mir eine Gegenüberstellung von seinem Langgedicht Die Brücke mit dem im Frühjahr erschienenen Langgedicht von Jeffrey Yang, Yennecott aufdrängte. Schon rein äußerlich: Beide Ausgaben sind fein gestaltet und zweisprachig in unabhängigen Verlagen: bei Jung und Jung und im... Weiterlesen →

Ode an die Dichtung

In Berlin ist derzeit das Poesiefestival im vollen Schwunge, so daß selbst in diese kleine Buchhandlung Wellen hineinschwappen in Form von Kunden, die nach Lyrik fragen. O Freude! Ich hab mal nachgeschaut und - voilá! Es können noch gerne ein paar mehr Kunden nach Lyrik fragen.

Statt Yennecott von Yang: Geistaussendung

Der letzte Vorlesemontag im Mai fällt auf den Pfingstmontag. Deswegen findet der Gedichtabend am 25. Mai nicht statt. Das Vorlesen aus dem neuen Gedichtband von Jeffrey Yang, Yennecott, worauf ich schon sehr gespannt bin, ist aber jetzt vorgemerkt für den 22. Juni. Wenn Sie es bis dahin nicht aushalten, können Sie den schönen Band gerne... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑