Dem Vater der Pinguine

Sir Allen Lane hatte 1934 an der Bahnstation St David's die Idee, seine Penguin Books mit den markanten orangenen Buchrücken in die Welt zu setzen. Dort haben nun am 10. Mai, auf Initiative seiner Tochter Clare Morpurgo, einige seiner Nachkommen, Vertreter vom Penguin Random House, von der Great Western Railway und von lokalen Wohltätigkeits- und… Weiterlesen Dem Vater der Pinguine

Advertisements

Wie in New York Bücher gemacht wurden

Harper & Brothers, bevor sie vom Franklin Square wegzogen Aus der Sammlung alter Graphiken wurden am 10. Mai auf dem Blog der Princeton Universität Fotos und Drucke der alten Firma Harper & Brothers vorgestellt. Eine Stipvisite lohnt sich auch für Jemanden, der kein Englisch kann, weil es eine Fülle spannender Fotos aus alten Verlags- und… Weiterlesen Wie in New York Bücher gemacht wurden

Ernest Renan, Nation und Jesus

Diese Anmerkung aus den Geschichtsnotizen der Berliner Zeitung, die ich in der Wochenendsausgabe gerne lese, habe ich aufbewahrt, einmal, weil Ideen zu Nation und Konföderation mich beschäftigen, aber vor allem, weil ich Renans "Leben Jesu" gerne gelesen habe. Der Diogenes Verlag führt ihn noch in seinem Autorenregister, übrigens mit einer liebenswert altmodischen Würdigung Stefan Zweigs… Weiterlesen Ernest Renan, Nation und Jesus

NYRB lädt ein nach Triest

Bei NYRB Classics erscheint Ende März "Ernesto" von Umberto Sabo, was der Verlag zum Anlaß nimmt, auf seinem Blog "A Different Stripe" zu Büchern über Triest zu schreiben - ein feiner kleiner Artikel. Hier für den deutschen Leser (und hoffentlich auch Kunden), wie immer frei übersetzt: »Triest liegt im nordöstlichen Winkel Italiens, an der Adria… Weiterlesen NYRB lädt ein nach Triest

Vorlesen im Januar

Wie in jedem Jahr wird am Montag abends zwischen 18:00 Uhr und 19:00 Uhr wieder reihum vorgelesen, und das Programm steht (siehe PDF). * Der fünfte Montag wird ein besonderer Montag sein; der Dichter Siegfried M. Marg liest eigene Gedichte. Reading Along the NYRB 50 Jahre New York Review of Books 50 Years Die NYRB… Weiterlesen Vorlesen im Januar

Bilderbücher, Liederbuch

"I live on a farm in Oregon with Colin, our two sons, one cat, two llamas, two goats, one sheep, eight chickens, a family of barn owls and an unfathomable multitude of tree frogs." "Ich lebe auf einem Bauernhof in Oregon mit Colin, unseren beiden Söhnen, einer Katze, zwei Lamas, zwei Ziegen, einem Schaf, acht… Weiterlesen Bilderbücher, Liederbuch

Von den Lesestunden im Grünen, Teil 1

Sommerferien Matinée Die ersten fronfreien Tage, die mir Mußestunden über Mittag bescherten, feierte ich mit einer Serie öffentlicher Lesestunden von Autoren, die an den Tagen zwischen dem 23. und 27 Juli Geburtstag hatten; das war das Sommerferien Matinée (hier das PDF). Mit den eingeladenen Gästen klappte es nicht ganz, und so war es hauptsächlich ein… Weiterlesen Von den Lesestunden im Grünen, Teil 1

Rufus, von Tomi Ungerer

Er flog herein am hellichten Tage - Rufus, der Fledermäuserich. Von Tomi Ungerer liebe ich seit Kindergartentagen Die drei Räuber und kenne auch sonst so das ein oder andere Buch von ihm, aber Rufus war mir ganz neu, und diese Neuauflage im Diogenes Verlag ist seit heute wieder erhältlich. Erst dachte ich, dass es wohl… Weiterlesen Rufus, von Tomi Ungerer

Fred Uhlman bei Diogenes

Der Diogenes Verlag hat die wunderbare Erzählung von Fred Uhlman, "Der wiedergefundene Freund", übersetzt von Felix Berner, inzwischen in einer schönen kleinen Ausgabe aufgelegt. Das Buch traf mit einigen wichtigen Ergänzungen unter den Bilderbüchern ein: "Babar", "Ferdinand, der Stier", "Herr Hase und das schöne Geschenk", um nur drei zu nennen. Ein paar der Neuerscheinungen habe… Weiterlesen Fred Uhlman bei Diogenes

Januar der günstigen Gelegenheit

"Bücher in Deutschland haben feste Ladenpreise, damit die Vielfalt gewahrt bleibt. Manchmal melden Verlage Bücher aber als vergriffen an; dann ist die Ladenpreisbindung aufgehoben. Hier sind ein paar vergriffene Bücher aus der Schröerschen Buchhandlung. Es steht dem Buchhändler frei, was er mit dem Preis anstellt. Ich geh damit herunter, damit auch Leute mit kleinem Portemonnaie… Weiterlesen Januar der günstigen Gelegenheit