The Ten Thousand Things

Ein Roman von Maria Dermoût Vielleicht war es im Zusammenhang mit dem Roman von Hella Haasse, Das indonesische Geheimnis, den ich im Zusammenhang mit der Frankfurter Buchmesse und den Gastländern Niederlande und Flandern beim Transit Verlag bestellt hatte; jedenfalls empfahl mir vor langer Zeit K.*, diesen Roman von Dermoût zu bestellen, der sich ebenfalls mit… Weiterlesen The Ten Thousand Things

Noch ein Anschubs, „Victory“ / „Sieg“ von Joseph Conrad zu lesen

"Do you see them?" Heyst whispered into the girl's ear. "Here they are, the envoys of the outer world. Here they are before you--evil intelligence, instinctive savagery, arm in arm. The brute force is at the back. A trio of fitting envoys perhaps--but what about the welcome? Suppose I were armed, could I shoot these… Weiterlesen Noch ein Anschubs, „Victory“ / „Sieg“ von Joseph Conrad zu lesen

Mehr zu Joseph Conrad, „Victory“

Hat sich einer der Leser hier mit auf den Weg an der Seite von Axel Heyst gemacht? Ich bin nun etwa auf der Hälfte des Romans angekommen. "They emerged at the upper limit of vegetation, among some rocks; and in a depression of the sharp slope, like a small platform, they turned about and looked… Weiterlesen Mehr zu Joseph Conrad, „Victory“

Seitenpfade – „Victory“ lesen

Reading along the NYRB 50 Years New York Review Of Books 50 Years Wenn ich mir ein Buch vornehme, lese ich gerne so rechts und links nebenher, und zu Joseph Conrad unterbrach ich das Blättern in den alten Ausgaben der New York Review of Books, weil ich auf eine Besprechung von Ian Buruma stieß, von… Weiterlesen Seitenpfade – „Victory“ lesen