Amnesty International Leseabend am 28. Juni

Kinder auf der Flucht 1938 aus Deutschland / 2015 nach Deutschland Thomas Schleissing – Niggemann* liest Texte von Ilse Weber, Fabio Geda, Tobias Kley, und andere Ort: Schröersche Buchhandlung Langenscheidtstraße 7 / 10 827 Berlin (Schöneberg) Zeit: 19:30 Uhr Amnesty International Gruppe 1093 Schöneberg / Wilmersdorf Spenden für Amnesty International erwünscht Poster zum Ausdrucken und... Weiterlesen →

Vorlesen im Mai, und wie es beim Cervantes-Marathon gewesen war

Das Programm steht (hier als PDF).        Die ersten beiden Montage sind natürlich reserviert für William Shakespeare und für Alfred Döblin, und dann kommt auch schon das schöne Pfingstfest, weswegen "Das dritte Kapitel" in diesem Monat ausfällt.      Am Montag, dem 23. Mai, ist dafür ein besonderer Vorlesemontag anberaumt: Übersetzer und Verleger Wolfgang von Polentz, von der... Weiterlesen →

Berlin liest: Anmeldung noch bis morgen

  Noch bis zum 27. August können Sie sich zum Leseereignis am 10. September anmelden und dabei sein, wenn über die ganze Stadt verbreitet, drinnen und draußen, Menschen sitzen, lesen, liegen, wandeln und dabei aus Büchern vorlesen. 10. September 2014; ab 16,00 Uhr Schröersche Buchhandlung, Langenscheidtstraße 7 Pankaj Mishra; From The Ruins of Empire Mehr... Weiterlesen →

Mit einem Satz hinein: Lukas Bärfuss und Patrick Roth

Lukas Bärfuss Koala "Man hatte mich in meine Heimatstadt geladen, damit ich einen Vortrag über einen deutschen Dichter halte, der zweihundert Jahre früher, an einem Tag im November, am Wannsee in Berlin eine Mulde gesucht und danach seiner Freundin Henriette ins Herz und schließlich sich selbst eine Kugel in den Rachen geschossen hatte." So beginnt... Weiterlesen →

Die Longlist ist entschieden

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat gerade verkündet: Deutscher Buchpreis 2014: Jury nominiert 20 Romane longlist Die nominierten Romane (in alphabetischer Reihenfolge): Lukas Bärfuss: Koala (Wallstein, März 2014) Ulrike Draesner: Sieben Sprünge vom Rand der Welt (Luchterhand, März 2014,) Antonio Fian: Das Polykrates-Syndrom (Droschl, Februar 2014) Franz Friedrich: Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr... Weiterlesen →

Berlin liest – am 10. September

Tragt das Wort in die Stadt - die Listen zum Teilnehmen liegen aus. Berlin liest. Was kann es Friedlicheres geben als Menschen, die einander vorlesen? Ich finde dies eine wunderbare Idee und nehme dieses Jahr zum ersten Mal daran teil. (siehe: Quer Buch zum Internationalen Literaturfestival). Vom letzten Jahr erinnere ich mich noch an einen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑