Durch Dick und Dünn mit guten Büchern

Allerhand ist hereingekommen in die Schröersche, zum Beispiel das schmale englische Bändchen von Gerard Hoffnung, Acoustics, mit einer Einleitung seiner Tochter Emily ("Ich habe meinen Vater nie kennengelernt") von der Hoffnung Partnership bei der St Edmundsbury Press gedruckt, damit dieser große Mensch und geniale Musik-Cartoonist nicht ganz in Vergessenheit gerät. Seit Monaten verkaufe ich fleißig… Weiterlesen Durch Dick und Dünn mit guten Büchern

Advertisements

Januar der günstigen Gelegenheit

"Bücher in Deutschland haben feste Ladenpreise, damit die Vielfalt gewahrt bleibt. Manchmal melden Verlage Bücher aber als vergriffen an; dann ist die Ladenpreisbindung aufgehoben. Hier sind ein paar vergriffene Bücher aus der Schröerschen Buchhandlung. Es steht dem Buchhändler frei, was er mit dem Preis anstellt. Ich geh damit herunter, damit auch Leute mit kleinem Portemonnaie… Weiterlesen Januar der günstigen Gelegenheit

ein Zitat von Martha Gellhorn zu Deutschlands neuer Aufrüstung

"Krieg ist eine der widerlichsten Dummheiten, eine Verschwendung von Zeit, Leben und Geld." aufgehoben von einer Buchrezension von Sabine Vogel, "Auf der Seite der Engel" -  in der Berliner Zeitung, vom 16. viii. 2012 zu: Martha Gellhorn, "Das Gesicht des Krieges", erschienen bei Dörlemann, übersetzt von Hans-Ulrich Möhring. à propos Gellhorn Bei ihrer Durchquerung Afrikas… Weiterlesen ein Zitat von Martha Gellhorn zu Deutschlands neuer Aufrüstung

Aus dem Archiv: 2010; Elisabeth von Heyking; „Briefe die ihn nicht erreichten“

"Mein nächster Brief wird in New York auf die Post gegeben werden, und über Kanada, den Stillen Ozean und Japan wird er zu Ihnen reisen - von Osten, von Westen, von allen Seiten, die Erde umschließend, ziehen die Gedanken zu Ihnen, lieber Freund." Ein Briefroman aus der Jahrhundertwende, der auf den wirklichen Reisen der Elisabeth… Weiterlesen Aus dem Archiv: 2010; Elisabeth von Heyking; „Briefe die ihn nicht erreichten“