Auf Jakobswegen (19)

Dritter Tag – Von Eisenach bis Oberellen / Eine Bildergeschichte Etappe 3 – Von Gotha nach Fulda Oktober 2021 Kreuzkirche Von der Pension aus ging's über den Alten Friedhof und seiner Kreuzkirche entlang wieder auf den Jakobsweg und zur Stadt hinaus. Es sollte ein weiterer Tag voller Schönheit und Staunen werden. Aufstieg zur Wartburg Gleich... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (15)

Sechster Tag – Von Stedten bis Schmira / Eine Bildergeschichte Etappe 2 – Von Leipzig nach Gotha August 2021 Am Snyderbach, süd-westlich von Stedten Aus der Wanderkarte Leipzig bis Vacha vom Dr. Barthel Verlag Auf dem Hottelstedter Weg Schnurgerade in Richtung Ollendorf -- ist dies ein alter Römerweg? Rast in Ollendorf im Landkreis Sömmerda In... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (14)

Fünfter Tag – Von Punschrau bis Stedten / Eine Bildergeschichte Etappe 2 – Von Leipzig nach Gotha August 2021 Punschrau im Aufgang der Sonne bot ich mein Lebewohl und wandte mich westwärts. Asphalt mit Ambiente Eine der vielen Kreisstraßen, die Thorsten Hoyer in seinem Via Regia Reiseführer für diese Route angekündigt hatte. Ein Päuschen zwischendurch... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (11)

Zweiter Tag – Von Kleinliebenau bis Merseburg / Eine Bildergeschichte Etappe 2 – Von Leipzig nach Gotha August 2021 Abseits von Jakobswegen Es gibt kein Beweisfoto, aber ich folgte in Kleinliebenau der Jakobsmuschel und ihrem Pfeil, als ich geradewegs in die Ringelblumenstraße und dort über einen hübschen kleinen Wiesenpfad zum Dorf hinausgeleitet wurde, wobei ich... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (9)

Neunter Tag – Von Lehelitz vor Krostitz bis Leipzig / Eine Bildergeschichte Etappe 1 – Von Berlin nach Leipzig Juli 2021 Sankt Laurentius in Krostitz Nachdem ich nüchternen Magens durch den Ur-Krostitz-Bierdunst bei der alten Brauerei durchgewankt war, bot sich mir dieser schöne Blick auf Sankt Laurentius. Es ist tatsächlich eine Doppel-Turmspitze. Kurz zuvor hatte... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (3)

Etappe 1 – Von Berlin nach Leipzig Juli 2021 Dritter Tag – Von Beelitz bis Treuenbrietzen / Eine Bildergeschichte Kurz nach Beelitz überquerte ich die Nieplitz, hier ein Bächlein. Die Nieplitz ist ein Nebenfluss der Nuthe, die ich schon vor Saarmund überquert hatte. Spuren der heftigen Regengüsse von der vorherigen Nacht, kurz vor dem Dorf... Weiterlesen →

Aus dem Verlag Peter Engstler

Mehr Kandidaten für den Tag der unabhängigen Verlage am 26. März Verlag Peter Engstler Aus der Reihe Kleiner Brehm von Helmut Höge taumelte leicht verfroren aber voller Verheißung auf Frühling das Bändchen Bienen herein. Vielleicht muß man mein Alter haben, damit Brehms Tierleben noch eine ganze Welt heraufbeschwört. Es ging einher mit den abendlichen Tierportraits... Weiterlesen →

Justiz auf Kinderbeinen

Logique du cœur Monat für Monat kommen die Empfehlungen vom Deutschlandfunk: Die besten Bücher für junge Leser, und wenn genügend Bücherkunden da waren und für Platz im Regal und Geld im Beutel gesorgt haben, suche ich ein paar Titel aus. Diesesmal war es wieder einmal - so finde ich - ein Glücksgriff, was beim Moritz... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑