Altgriechisches auf dem Friedhof

Altsprachliche Funde Zwischen Wandern und Semesterbeginn bleibt noch ein wenig Zeit zum Mitteilen auf diesem Blog. Wer weiss schon, wie es sein wird, wenn das Studium wieder im vollen Schwunge ist. Gestern stöberte ich in unserer Berlin-Sparte im Regal, um Spaziergang-Ideen fürs Wochenende zu finden. In und um Berlin Unter Spaziergänge in Schöneberg von Stefan... Weiterlesen →

Itinerarium Berlin bis Trier

Auf deutschen Jakobswegen -- und abseits davon --, in den Sommern 2021 und 2022 zu Fuß und solo unterwegs. Übersicht der fünf Etappen Quelle: Jakobswege. Pilgerkarte GeoMap. Freytag & Berndt. 2020. Ausschnitt. Bitte fleissig den Buchhandel nutzen. Lieber Wanderer, Pilger, Lesesessel-Reisender, auf den Jakobswegen durch Deutschlands Mitte war ich unterwegs. Von Trier bis Perl fehlen... Weiterlesen →

Eamus Augusta Treverorum!

Auf Jakobswegen (40) Siebter Tag. Von Fell bis Trier Etappe 5 – Von Bingen nach TrierAugust 2022 / Eine Bildergeschichte Fell. Morgendämmern, auf der Terrasse, vor dem Frühstück Die letzte Strecke bis zum Etappenziel Trier war die kürzeste; aber am selben Tag wollte ich auch wieder zurück in Berlin sein. Das Gute am Frühaufstehen sind... Weiterlesen →

Das Dach der Welt

Auf Jakobswegen (39) Sechster Tag. Von Gräfendhron bis Fell Etappe 5 – Von Bingen nach TrierAugust 2022 / Eine Bildergeschichte Auf der Römerstraße Kartenausschnitt Hunsrück Noch einmal verlief der Weg hoch über den Hunsrück über Felder und durch Wälder, versetzt mit den Tälern von Dhron, Kleiner Dhron und Feller Bach. Ein Teil des Weges verlief... Weiterlesen →

Ein prächtiger Morgen

Auf Jakobswegen (28) Fünfter Tag. Von Gründau bis Bruchköbel Etappe 4 – Von Fulda nach BingenEnde Juli, Anfang August 2022 / Eine Bildergeschichte Abschied von Gründau vor Sonnenaufgang Nun ging es gleich zum Ort hinaus und hinein in die Felder. Nachdem ich damals bei Vacha den Thüringer Wald hinter mich gelassen hatte, führte der Jakobsweg... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (27)

Vierter Tag. Von Salmünster bis Gründau Etappe 4 – Von Fulda nach Bingen Ende Juli, Anfang August 2022 / Eine Bildergeschichte Unterwegs im Kinzigtal Heute ging es entlang der Kinzig über den bewaldeten Höhenzug zwischen Salmünster und Gründau, eine ausgewogene Mischung aus Stadt, Dorf und Landschaft, aber einiges zu laufen. Bevor es im Westen zur... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (26)

Dritter Tag. Von Rückers bis Bad Soden / Salmünster Etappe 4 – Von Fulda nach Bingen Ende Juli, Anfang August 2022 / Eine Bildergeschichte Der Preis für ein gutes Frühstück: längst schon ist es hell am Ortsausgang. Im grünen Kreis prangt die Jakobsmuschel. Jakobsweg über Steinkammer Gleich hinterm Ort begann schon der Anstieg auf die... Weiterlesen →

Blick zurück

Einige Fotografien zu Stationen am Jakobsweg Stadtansichten von 1922 - 1924 im Bildband "Deutschland" von Kurt Hielscher unsere etwas ledierte Ausgabe Bevor es im Sommer weiter geht in Richtung Santiago de Compostella halte ich einige Orte noch einmal fest mit Fotografien von Kurt Hielscher, "Pionier der Reisebildbände" (R. Jäger in "Autopsie, Band 2"). Meine liebe... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (22)

Sechster Tag – Von Geisa bis Hünfeld / Eine Bildergeschichte Etappe 3 – Von Gotha nach Fulda Oktober 2021 Die heutige Tagesstrecke, knappe 20 km geplant, würde mich über die ehemalige deutsch-deutsche Grenze von Thüringen ins Hessische führen. Die Wanderkarte war ich ja los (wie zuvor berichtet), und mit der Beschilderung würde ich noch meinen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑