aus Lepenies‘ Dankesrede 2006

»Es wäre selbstmörderisch, auf "Gegnerforschung" zu verzichten. Notwendig ist es, der Militanz wehrhaft zu begegnen auch mit den Mitteln der Wissenschaft. Es reicht aber nicht mehr aus, sich zum Erkennen von Gegnern und zur Abwehr von Feinden wie in Bismarcks Zeiten in die Mentalität von Fremden zu versetzen. Wenn beispielsweise der britische Innenminister die Terroristen… Weiterlesen aus Lepenies‘ Dankesrede 2006

Saint Patrick’s Day am 17. März

Ab den Neunzigern befasste ich mich einige Jahre intensiv mit dem Prozess der Befriedung zwischen Nordirland und dem Vereinigten Königreich und besonders mit dem Fall des Rechtsanwalt Patrick Finucan, der 1989 vor den Augen seiner Familie erschossen worden war. (siehe auch den - eingestellten - Blog Menschenrechte Westeuropa). Spätestens seit der Zeit hege ich eine… Weiterlesen Saint Patrick’s Day am 17. März

Kappacher und Kellendonk

Mit einem Satz hinein Walter Kappacher Trakls letzte Tage & Mahlers Heimkehr Müry Salzmann, 2014 Und hab' ihm gesagt, dass man sich mit Gedichten im Grunde nicht mitteilen könne ... Alle hätten es versucht. Rimbaud habe bekanntlich in sehr jungen Jahren schon aufgehört zu schreiben, habe sich ganz anderen Dingen zugewandt. Für mich sei jedoch… Weiterlesen Kappacher und Kellendonk

Lauschen und Staunen – Versefest im März

Hier das Grußwort vom Schirmherrn und Patron Jan Wagner, das mir sehr aus dem Herzen spricht: Irgendwo auf dem Weg von der Kindheit zum Dasein der Erwachsenen geht etwas verloren. Wie könnte es sonst sein, dass so viele Mitmenschen mit Stirnrunzeln, nervösem Hüsteln, einem peinlich berührten Blick auf die eigenen Schuhspitzen reagieren, sobald die Rede… Weiterlesen Lauschen und Staunen – Versefest im März

Uglow und Bewick; zweimal John Berger

Jenny Uglow Nature's Engraver A Life of Thomas Bewick Ein neues Jahr mit schönen Büchern hat begonnen, und alles beginnt mit Schauen und Staunen. Als ich Ende letzten Jahres die Lyrik Lesung von Herrn Marg ankündigte (Vorlesen im Januar), schrieb ich dabei auch über den NYRB Artikel von Brad Leithauser, über die Entdeckungen bei nahezu… Weiterlesen Uglow und Bewick; zweimal John Berger

von Wysocki erhält Heinrich-Mann-Preis

Im April 2013 wurde "Wir machen Musik" von Gisela von Wysocki zur Lektüre der Roman-Vorleseabende an den zweiten Montagen im Monat, und wir entdeckten eine anregende, eigensinnige Autorin mit trockenem Witz. Sie schrieb Kindheitsimpressionen einer vorwitzigen Tochter im Haus ihrer musenbewegten Eltern - ihr Vater war unter den Pionieren der Tonkunst. Stimmungen in der Politik… Weiterlesen von Wysocki erhält Heinrich-Mann-Preis

Marion Deuchars; Bob The Artist

Bob wird gehänselt und wird inspiriert - ein Bilderbuch voller Einsicht und Witz. Ich will's auch dabei belassen; denn nichts reicht an das tatsächliche Buch. Marion Deuchars Bob The Artist Laurence King 17,80 € Patronatskind No 38 Von dem Buch gibt es noch keine deutsche Übersetzung, aber weitere feine Bilderbücher von Marion Deuchars sind bei… Weiterlesen Marion Deuchars; Bob The Artist

The German War, by N. Stargardt (2015)

‘Don't wait for me. There is no more leave,’ the young soldier scribbled in haste to his girlfriend. ‘I've got to go straight to the barracks and load vehicles. I'ts the mobilisation alarm.’ Mit einer hastig hingeschriebenen Notiz, die ein deutscher Soldat vor dem Einrücken an seine Freundin schickt, beginnt Nicholas Stargardt diese Geschichte unseres… Weiterlesen The German War, by N. Stargardt (2015)

Bilderbücher, Liederbuch

"I live on a farm in Oregon with Colin, our two sons, one cat, two llamas, two goats, one sheep, eight chickens, a family of barn owls and an unfathomable multitude of tree frogs." "Ich lebe auf einem Bauernhof in Oregon mit Colin, unseren beiden Söhnen, einer Katze, zwei Lamas, zwei Ziegen, einem Schaf, acht… Weiterlesen Bilderbücher, Liederbuch

Eröffnung des „ilb“ bei der Schröerschen

  "world wide reading" "Das internationale literaturfestival berlin (ilb) ruft alle Menschen, Institutionen und Medien, denen Demokratie wichtig ist, dazu auf, am 7. September 2016 an einer weltweiten Lesung ausgewählter Texte für die Demokratie und gegen den Populismus teilzunehmen." Bei diesem Aufruf hatte ich den Teil mit dem Populismus unterschlagen, und auch mit dem Wort… Weiterlesen Eröffnung des „ilb“ bei der Schröerschen