Altgriechisches auf dem Friedhof

Altsprachliche Funde Zwischen Wandern und Semesterbeginn bleibt noch ein wenig Zeit zum Mitteilen auf diesem Blog. Wer weiss schon, wie es sein wird, wenn das Studium wieder im vollen Schwunge ist. Gestern stöberte ich in unserer Berlin-Sparte im Regal, um Spaziergang-Ideen fürs Wochenende zu finden. In und um Berlin Unter Spaziergänge in Schöneberg von Stefan... Weiterlesen →

Jagdzeit in „Sinn und Form“

Nicole Montagne über Jagdzeit, in "Sinn und Form", Heft Fünf 2022 Herbstzeit ist Jagdzeit. Es gibt fröhliche Lieder: "Der Jäger aus Kurpfalz", "Zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal saßen einst zwei Hasen", "Mit dem Pfeil, dem Bogen", um einige in Erinnerung zu rufen. Nicole Montagne schreibt über Gedanken von José Ortega y Gasset zur Jagd;... Weiterlesen →

Itinerarium Berlin bis Trier

Auf deutschen Jakobswegen -- und abseits davon --, in den Sommern 2021 und 2022 zu Fuß und solo unterwegs. Übersicht der fünf Etappen Quelle: Jakobswege. Pilgerkarte GeoMap. Freytag & Berndt. 2020. Ausschnitt. Bitte fleissig den Buchhandel nutzen. Lieber Wanderer, Pilger, Lesesessel-Reisender, auf den Jakobswegen durch Deutschlands Mitte war ich unterwegs. Von Trier bis Perl fehlen... Weiterlesen →

Eamus Augusta Treverorum!

Auf Jakobswegen (40) Siebter Tag. Von Fell bis Trier Etappe 5 – Von Bingen nach TrierAugust 2022 / Eine Bildergeschichte Fell. Morgendämmern, auf der Terrasse, vor dem Frühstück Die letzte Strecke bis zum Etappenziel Trier war die kürzeste; aber am selben Tag wollte ich auch wieder zurück in Berlin sein. Das Gute am Frühaufstehen sind... Weiterlesen →

Weinberge Adieu!

Auf Jakobswegen (33) Zehnter Tag. Von Heidesheim bis Bingen und nach Hause Etappe 4 – Von Fulda nach BingenEnde Juli, Anfang August 2022 / Eine Bildergeschichte Etappen-Ziel Bingen Morgenrot in Heidesheim Kaum zeigte sich das erste Tageslicht war ich schon auf und vor der Tür. Die letze Strecke dieser Etappe lenkte meine Schritte noch einmal... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (24)

Erster Tag – Prolog. / Feldstudie: mit dem 9€-Ticket von Berlin bis Fulda Etappe 4 – Von Fulda nach Bingen Ende Juli, Anfang August 2022 / Eine Bildergeschichte Das Sommersemester ging zu Ende und, um mit Eichendorff zu singen: "Mich brennt´s an meinen Reiseschuh´n / Fort mit der Zeit zu schreiten ..." . In den... Weiterlesen →

Blick zurück

Einige Fotografien zu Stationen am Jakobsweg Stadtansichten von 1922 - 1924 im Bildband "Deutschland" von Kurt Hielscher unsere etwas ledierte Ausgabe Bevor es im Sommer weiter geht in Richtung Santiago de Compostella halte ich einige Orte noch einmal fest mit Fotografien von Kurt Hielscher, "Pionier der Reisebildbände" (R. Jäger in "Autopsie, Band 2"). Meine liebe... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen (17)

Erster Tag – Von Gotha bis Neufrankenroda / Eine Bildergeschichte Etappe 3 – Von Gotha nach Fulda Oktober 2021 Alle Kartenausschnitte sind aus dem Andrees Handatlas von 1893 Es sind Weihnachtsferien, und ich nehme mir etwas Zeit mit der Rückschau auf die Pilgerreise, die jetzt schon fast ein viertel Jahr zurückliegt, erlaube kleine Ausflüge links... Weiterlesen →

Auf Jakobswegen

Etappe 1 - Von Berlin nach Leipzig Juli 2021 Erster Tag - Von Schöneberg bis Güterfelde / Eine Bildergeschichte Die schöne neue Ausrüstung Wanderkarte und Wanderführer, bei der guten alten Schropp'schen gekauft, erwiesen sich als äußerst hilfreich. Ab und an nahm ich den Kompass (auf dem Mobilgerät) zu Hilfe. Zwei Ansichten vom Teltow-Kanal Zwischen Lankwitz... Weiterlesen →

Eine Schneise am Geleise

Aus dem Logbuch vom beschränkten Lock-Down Langenscheidtbrücke, 1. November 2020 - mit Blick auf Südkreuz. Passend zum November versperrt Nebel die weite Sicht, aber der Gasometer ist gut erkennbar. Auf dem Weg zum Bäcker Wie Ge*** schon gestern bemerkt hatte, ist eine Strecke Gehölz unterhalb der Langenscheidtbrücke gerodet worden. Unter "Nachhaltige Erneuerung: Fördergebiet Schöneberg-Südkreuz" findet... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑